Um ein Lizenz-Upgrade durchzuführen, sind keine (Neu)Installationen der Software erforderlich. Sie arbeiten mit der aktuell installierten Version von NiceLabel NiceLabel 10 weiter.

Um eine vorhandene Lizenz upzugraden, werden folgende zwei Schlüssel benötigt:

  • 25-stelliger Lizenzschlüssel für die installierte Edition. Sie haben diesen Schlüssel nach dem Kauf Ihrer Kopie von NiceLabel NiceLabel 10 erhalten.

  • Der 25-stellige Software-Upgrade-Schlüssel. Mit diesem Schlüssel führen Sie das Upgrade Ihrer aktuellen Edition von NiceLabel NiceLabel 10 durch.

Nach dem Upgrade wird der „alte“ Softwareschlüssel deaktiviert.

Tipp

NiceLabel NiceLabel 10 Lizenzen (LMS) können auch anhand von NiceLabelControl Center zentral verwaltet werden. Weitere Informationen finden Sie im Control Center Installationshandbuch.

Upgrade-Arten

Für NiceLabel NiceLabel 10 sind drei Arten von Upgrades erhältlich. Alle von ihnen werden in den folgenden Abschnitten beschrieben:

  • Produkteditions-Upgrade: Diese Art Upgrade erweitert den Funktionsumfang und die Nutzungsmöglichkeiten des Produkts.

  • Versions-Upgrade: Verwenden Sie dieses Upgrade, wenn Sie von der vorherigen auf die aktuelle Hauptversion (Release) aktualisieren.

  • Upgrade der Druckeranzahl: Die Nutzung von NiceLabel NiceLabel 10 Produkten wird nach Anzahl der verbundenen Drucker lizenziert. Diese Art Upgrade erhöht die erlaubte Anzahl von Druckern, die mit der Software verwendet werden können.

Das Lizenz-Upgrade erfolgt für gewöhnlich online. Falls kein Internet verfügbar ist, führen Sie die Schritte für das Offline-Upgrade durch, die im Abschnitt Offline-Upgrade beschrieben werden.

Produkteditions-Upgrade

Wichtig

Um Ihre Produktedition zu aktualisieren, wenden Sie sich an Ihren Loftware-Partner oder unser Support-Team.

Wenn Sie den Lizenzschlüssel verwenden, lesen Sie die folgenden Anweisungen.

Wenn Sie ein Upgrade auf eine höhere Edition der NiceLabel NiceLabel 10 Software durchführen, zum Beispiel von Designer Express auf Designer Pro, nutzen Sie das bereits auf Ihrem Computer installierte Produkt weiter. Die Installation und Aktivierung der neuen Edition erfolgt über die vorhandene Edition.

  1. Gehen Sie auf Registerkarte „Datei“ > Über.

  2. Klicken Sie auf Upgrade-Lizenz. Der Lizenz-Upgrade-Dialog wird geöffnet:

    • Lizenzschlüssel: Der aktuelle Lizenzschlüssel wird automatisch in das Lizenzschlüssel-Feld eingetragen.

    • Upgrade-Schlüssel: Geben Sie den Upgrade-Schlüssel ein.

    License Upgrade Dialog.png
  3. Klicken Sie auf Upgrade-Lizenz. Ihre Kopie des NiceLabel NiceLabel 10 Produkts wurde upgegradet. Sie können die neue Lizenz unter Über > Lizenzinformation anzeigen.

Versions-Upgrade

Aufgrund der permanenten Verbesserung von NiceLabel Anwendungen empfehlen wir Ihnen, ein Upgrade Ihrer Kopie auf die neueste Produktversion durchzuführen. Wenden Sie sich an Ihren NiceLabel Händler, um den Upgradeschlüssel zu erhalten.

Anmerkung

Wenn Sie ein Versions-Upgrade kaufen, müssen Sie Ihrem NiceLabel Händler den Lizenzschlüssel Ihrer aktuellen Version geben.

Anmerkung

Wenn Sie ein Upgrade der Version durchführen und gleichzeitig die Anzahl erlaubter Drucker erhöhen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie als erstes das Versions-Upgrade durchführen. Siehe die im Folgenden aufgeführten Schritte. Heben Sie danach die Anzahl erlaubter Drucker an. Das Verfahren dazu finden Sie in Abschnitt Upgrade der Druckeranzahl.

Es gibt zwei Upgrade-Fälle:

  • Sie können ein Upgrade der vorhandenen Installation auf einem einzigen oder auf mehreren Computern durchführen.

  • Sie können NiceLabel NiceLabel 10 auf einem Computer ohne vorherige Installation installieren und den Upgradeschlüssel zur Aktivierung verwenden.

Tipp

Wenn Sie NiceLabel NiceLabel 10 auf mehreren Computern installieren, empfiehlt es sich, identische Installationen vorzunehmen. Das NiceLabel NiceLabel 10 Installationsprogramm ermöglicht Ihnen, die Sprachauswahl, Verzeichnisse, Nutzungsverfolgung, Lizenzierungsinformationen und globalen Variablen vorzudefinieren. Folgen Sie dem unter Erweiterte Installationsoptionen beschriebenen Verfahren.

Upgrade der vorhandenen Installation

Wenn Sie Ihre vorhandene(n) Installation(en) mit einer Einzelbenutzer- oder Mehrbenutzerlizenz für NiceLabel aktiviert haben, führen Sie das Upgrade anhand der folgenden Schritte aus:

  1. Nachdem Sie den Upgradeschlüssel von Ihrem NiceLabel Händler erhalten haben, laden Sie die NiceLabel NiceLabel 10 Installationsdatei herunter und führen Sie sie aus.

    Update to latest version.png

    Klicken Sie auf Aktualisieren. Das Installationsprogramm entfernt Ihre aktuelle Version und installiert die neueste.

    Anmerkung

    Die aktuellen Benutzereinstellungen, Dateien und Aktivierungsinformationen bleiben während des Upgrades erhalten.

  2. Klicken Sie auf Schließen, wenn die Einrichtung abgeschlossen ist.

  3. Starten Sie NiceLabel NiceLabel 10. Das Fenster NiceLabel NiceLabel 10 Aktivierung wird geöffnet. Das Lizenzschlüssel-Feld ist bereits mit Ihrem Lizenzschlüssel aus der vorherigen Version ausgefüllt. Kopieren Sie den Upgradeschlüssel aus der E-Mail, die Sie von Ihrem NiceLabel Händler erhalten haben, und fügen Sie ihn ein.

    NLIG20193_upgrade_Activation_02.png
  4. Klicken Sie auf Upgrade-Lizenz. Jetzt ist das Upgrade Ihrer NiceLabel NiceLabel 10 abgeschlossen. Sie können die neue Lizenz unter Über > Lizenzinformation anzeigen.

NiceLabel NiceLabel 10 Mit Upgradeschlüssel installieren und aktivieren

Wenn Sie eine Mehrbenutzerlizenz für NiceLabel haben, möchten Sie NiceLabel NiceLabel 10 vielleicht auf weiteren Computern mit dem Upgradeschlüssel installieren und aktivieren.

  1. Nachdem Sie den Upgradeschlüssel von Ihrem NiceLabel Händler erhalten haben, laden Sie die NiceLabel NiceLabel 10 Installationsdatei herunter und führen Sie sie aus.

  2. Führen Sie die Einrichten der Testversion aus.

  3. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie auf Datei > Über und klicken Sie auf Ihre Lizenz aktivieren. Das Fenster NiceLabel NiceLabel 10 Aktivierung wird geöffnet.

  4. Kopieren Sie Ihren Upgradeschlüssel und fügen Sie ihn in das Feld Lizenzschlüssel ein.

    Anmerkung

    Sie können nicht Ihren „alten“ Lizenzschlüssel in das Lizenzschlüssel-Feld eingeben. Bitte verwenden Sie den Upgradeschlüssel für NiceLabel NiceLabel 10.

    NLIG10_Upgdade_key_to_license_field.png

    Die NiceLabel NiceLabel 10 Aktivierungsfelder werden automatisch auf den eingefügten Upgradeschlüssel angepasst. Diese Felder zeigen die Lizenzinformationen, die Sie bei der Aktivierung Ihrer Kopie der Vorgängerversion verwendet haben.

    NLIG20193_Adapted_activation_window.png
  5. Klicken Sie auf Aktivieren. Die Aktivierung ist abgeschlossen. Klicken Sie auf OK, um NiceLabel NiceLabel 10 neu zu starten, und beginnen Sie mit der Arbeit.

Upgrade der Druckeranzahl

Wichtig

Wenden Sie sich für ein Upgrade an Ihren Loftware Anbieter oder unseren Vertrieb.

Wenn Sie den Lizenzschlüssel verwenden, lesen Sie die folgenden Anweisungen.

Mit dieser Art Upgrade können Sie die Anzahl von Druckern erhöhen, die für den Etikettendruck zugelassen sind. Führen Sie die nachfolgend beschriebenen Schritte aus.

Tipp

Durch ein Upgrade der Druckeranzahl können Sie ihre Druckumgebung an das Wachstum Ihres Unternehmens anpassen. Die Druckkapazität muss Ihrem geschäftlichen Wachstum entsprechen – führen Sie nur dann ein Upgrade durch, wenn Sie es benötigen. Nutzen Sie das folgende Verfahren, um die Anzahl erlaubter Drucker zu erhöhen.

  1. Öffnen Sie ein beliebiges NiceLabel NiceLabel 10 Produkt.

  2. Öffnen Sie Registerkarte „Datei“ > Über und klicken Sie auf Upgrade-Lizenz.

  3. Der NiceLabel NiceLabel 10 Lizenzaktivierungs-Dialog wird geöffnet.

    • Lizenzschlüssel: Im Feld ist der aktuell genutzte Lizenzschlüssel bereits eingetragen.

    • Geben Sie den erworbenen Upgrade-Schlüssel ein.

    License Upgrade Dialog.png
  4. Klicken Sie auf Upgrade-Lizenz. Die Anzahl zugelassener Drucker wurde erhöht. Sie können die neue Lizenz unter Über > Lizenzinformation anzeigen.

Offline-Upgrade

Tipp

Verwenden Sie diese Option, wenn Sie das Upgrade auf einem Computer ohne Internetzugang durchführen.

  1. Gehen Sie auf Registerkarte „Datei“ > Über.

  2. Klicken Sie auf Upgrade-Lizenz. Der Lizenz-Upgrade-Dialog wird geöffnet. Der aktuelle Lizenzschlüssel wird automatisch in das Lizenzschlüssel-Feld eingetragen.

  3. Klicken Sie auf den Link Offline aktivieren. Das Aktivierungs-Dialogfenster wird erweitert.

    Upgrade Activation Offline Link.png

    Es enthält nun zwei weitere Felder – Registrierungs-Code und Aktivierungscode:

    Upgrade Activation Offline.png
    • Registrierungs-Code: Automatisch erzeugter 25-stelliger Code, der die gekaufte Kopie der Software identifiziert. Nutzen Sie den Registrierungscode auf zwei Arten:

      • Der Registrierungs-Code erzeugt den Aktivierungscode auf einer speziellen Webseite für das Lizenz-Upgrade. Um diese Webseite auf einem anderen Computer mit Internetzugang zu öffnen, klicken Sie auf Link kopieren. Dadurch wird der Link zur Webseite für das Lizenz-Upgrade in die Zwischenablage kopiert. Öffnen Sie diesen Link auf einem Computer mit Internetverbindung.

        Wenn Sie die Lizenz-Upgrade-Seite öffnen, werden die Felder mit Informationen zu Ihrer Lizenz automatisch ausgefüllt. Klicken Sie auf Aktivieren, um den Aktivierungscode zu erzeugen.

        License Upgrade Page.png

        Verwenden Sie den Aktivierungscode auf dem Computer ohne Internetzugang, um das Upgrade zu aktivieren.

        License Upgrade Page Activation Code.png

        Anmerkung

        Schließen Sie den Lizenzaktivierungs-Dialog nicht, während Sie den Aktivierungscode auf einem anderen Computer mit Internetzugang erzeugen. Wenn Sie ihn schließen, müssen Sie den Vorgang mit einem neuen Registrierungs-Code wiederholen.

      • Um die Aktivierung vollständig offline durchzuführen, rufen Sie bitten den NiceLabel Support an. Der Aktivierungscode wird anhand des angegebenen Registrierungs-Codes erzeugt.

  4. Klicken Sie auf Upgrade-Lizenz. Die Anzahl zugelassener Drucker wurde erhöht. Sie können die neue Lizenz unter Über > Lizenzinformation anzeigen.