Eine Lösung erstellen oder bearbeiten

Official translation unavailable. Translate this page with Google:

Beim Erstellen einer Designer-Lösung erstellt man ein vollständiges "Etikettierungs-Kit" mit Etiketten und Druckmasken.

Der größte Vorteil der Erstellung einer Lösung besteht in der Möglichkeit, eine einzige kompakte Etikettendruck-Datei zu erstellen, die als gemeinsamer Rahmen für Etiketten, verbundene Datenquellen, Aktionen und Druckmasken fungiert. Das Ergebnis der Verwendung einer Designer-Lösung ist eine deutlich bessere Benutzererfahrung und eine höhere Etikettendruck-Effizienz.

Tipp

Eine einzelne Lösung kann mehrere Etiketten und Druckmasken enthalten. Die Anzahl von Etiketten- und Maskenkomponenten in einer Lösung hängt von den Anforderungen des jeweiligen Druckauftrags ab.

Um mit der Arbeit an einer Lösung zu beginnen, gehen Sie auf Datei > Neu und wählen Sie Neue Lösung.

UUID-2ad770d7-4db6-8d11-af94-525a3dc17986.png

Eine neue leere Lösungsseite wird geöffnet. Die folgenden Optionen stehen umgehend auf der Lösung-Registerkarte zur Verfügung: