Official translation unavailable. Translate this page with Google:

Um mehr über Trigger im Allgemeinen zu erfahren, siehe Abschnitt Informationen zu Triggern.

Ein Datenbank-Triggerereignis tritt ein, wenn eine Änderung an der überwachten Datenbanktabelle erkannt wird. Das kann der Fall sein, wenn neue Datensätze vorhanden sind oder vorhandene Datensätze aktualisiert wurden. Der Datenbank-Trigger wartet nicht auf Ereignisänderungen wie z. B. Datenlieferungen. Stattdessen ruft er Daten aus der Datenbank in vorgegebenen Zeitintervallen ab.

Typische Nutzung: Ein vorhandenes Geschäftssystem führt eine Transaktion durch, wodurch wiederum Daten in einer Datenbanktabelle aktualisiert werden. NiceLabel Automation erkennt die aktualisierten und neuen Datensätze und druckt ihren Inhalt auf Etiketten.